Die besondere Rundtour über die Insel
Vulcan Bike Route Lanzarote

Vulcan Bike Rundtour auf Lanzarote

Powered by VulcanBike.com

Unser GPS Tracks werden dich auf sicheren Pfaden leiten. Es besteht auch die Möglichkeit, ein GPS-Geraet für die Tour auszuleihen.

Du wirst in den Unterkünften nächtigen die wir für dich ausgewählt haben. Und du wirst die typischen Gerichte der kanarischen Inseln kennen lernen, die du in den zahlreichen Dörfern entlang der Wegstrecke findest.

Wir bieten dir die Möglichkeit, diese Strecke an dein persönliches Niveau anzupassen. Die beste Option ist, die Route in fünf Tagen zu machen (wir stellen die einzelnen Etappen zur Verfügung), oder aber, um es etwas leichter für dich zu gestalten, die Route auf sechs oder sieben Etappen zu verteilen. Wenn du die ganz grosse Herausforderung suchst, kannst du dich auch an die Route in 4 Tagen wagen (sehr anspruchsvoll). Wahlweise mit oder ohne die Begleitung durch einen Führer.

Wir empfehlen dir den von uns angebotenen Gepäcktransport zwischen den einzelnen Unterkünften zu nutzen.

Wenn alle von uns angegebenen Kontrollpunkte der Tour angefahren wurden, gibt es als Belohnung ein schickes Vulcan Bike Radtrikot.

Nach Beendigung der Tour bietet es sich an, noch einige Tage auf der Insel zu bleiben, um in Ruhe die Orte besichtigen zu können, die dich auf der Strecke am meisten beeindruckt haben, oder andere Sehenswürdigkeiten zu besuchen, für die du vorher keine Zeit gefunden hattest.

Auch für deine Begleitpersonen gibt es entlang der Route viele Aktivitäten zu genießen, egal ob Gross oder Klein.

  • Der Klassiker in 5 Tagen

    Die ausgewogenste Form die Route zu machen. Mit 2 relativ langen Etappen, dem ersten und dem vierten Abschnitt, aber so durchdacht, dass sich diese nicht uebermaessig in die Laenge ziehen und auch noch Zeit lassen werden, einige der vielen Optionen geniessen zu koennen die die Orte am Weg anbieten . Auch wenn ihr wahrhafte „Pro´s“ seid, werdet ihr dankbar sein, etwas mehr Zeit fuer den Strand, das Schnorcheln, Surfen und viele andere Aktivitaeten uebrig zu haben. Marc Trayter, eine Schluesselfigur im spanischen Mountainbikesport, hat die Tour in 4 Tagen zurueckgelegt und empfiehlt ohne jeglichen Zweifel, den Rundweg in 5 Etappen zu machen.

    Tag 1: Puerto del Carmen-Orzola

    64 Km / 350 Höhenmeter

    Diese Etappe sollte man nicht aus Mangel an Hoehenmetern unterschaetzen. Die Route ist anspruchsvoll, mit einigen technischen Abschnitten die unserer Schnitt verlangsamen werden. Wir werden die am staerksten Bevoelkerte Zone der Insel durchqueren, einschliessich ihrer Hauptstadt Arrecife. Aber ebenso werden wir auf einsamen Pisten und auf vergnueglichen Sandwegen unsere Kilometer machen. Wir werden so malerisch schoene Doerfer wie Guatiza, Arrieta oder Punta Mujeres durchqueren, und unsere ersten Kontakte mit Lava auf den Feldern mit der Vulkanschlacke des noerdlichen Vulkans de la Corona haben. Die Schoenheit der Strecke und die vielfaeltigen Sehenswuerdigkeiten werden die Schwierigkeiten der Etappe kompensieren.

    Tag 2: La Graciosa

    30 Km / 330 Höhenmeter

    Einverstanden, bei dieser Etappe handelt es sich um nur 30 Km und einen geringen Hoehenunterschied, jeder Profi der etwas wert, ist kann das in weniger als 2 Stunden schaffen. Aber Freunde…Ihr seid hier auf der Insel la Graciosa, ein dermassen einmaliger Ort der mindestens einen Tag in eurem Leben verdient.

    Eine kurze Etappe, bedingt durch die eingeschraenkte Groesse der Insel isla de la Graciosa, die aber durch ihre Schoenheit und Einmaligkeit einen Besuch obligatorisch machen. Ein perfekter Tag um die Welt um einen herum zu vergessen, das Biken zu geniessen aber auch die Straende, Wassersportarten zu betreiben, (Kitesurf, schnorcheln, usw….) und, warum auch nicht, die Gastronomie der Kanaren zu verkosten .

    Ausserdem ist diese kurze Entspannung gerade gut vor den 2 herausfordernden Etappen der Vulcan Bike, die jetzt vor uns liegen.

    Tag 3: Orzola – Famara

    50 Km / 1.400 Höhenmeter

    Eine „alpine“ Etappe der Vulcan Bike. Heute werden wir uns in der am hoechsten gelegenen Zone der Insel bewegen. Auch wenn der hochsten Punkt der Insel Lanzarote die 700 Meter nicht uebersteigt, wird der zurueckzulegende Hoehenunterschied diese Hoehe aufgrund der zahlreichen Anstiege und Abfahrten die wir zurueckzulegen haben, verdoppeln.

    Keine sehr lange Etappe, aber der Hoehenunterschied und das andauernde Rauf und Runter verwandelt diese in einen anstrengenden Tag. Trotz der Anstrengungen wird unsere Muehe durch die eindrucksvollsten Landschaften, die wir mit Genuss durchqueren werden, belohnt.

    Tag 4: Famara – Playa Blanca

    68 Km / 700 Höhenmeter

    Es ist diese Etappe, die den Namen „Vulcan Bike“ rechtfertigt. Am Tag mit den meisten Kilometern der ganzen Route durchqueren wir die verschiedensten Zonen mit Lava, eine davon ist der beeindruckende Nationalpark parque nacional de Timanfaya. Wenn du etwas aehnliches zu Gesicht bekommen willst, wirst du auf Hawai suchen muessen, die Wahl liegt bei dir…Nach dem wir das „Infierno“ aus Lava verlassen haben durchqueren wir das malerische Dorf Yaiza und schliessen die Tagesetappe im Playa Blanca.

    Tag 5: Playa Blanca – Pto. del Carmen

    35 Km / 700 Höhenmeter

    Willkommen in der wunderbaren Welt der Los Ajaches. Die heutige Etappe ist kurz aber verdient wie nicht anderes den Ausdruck „Klein aber oho“. Lasst euch nicht von den wenigen zurueckzulegenden Kilometern taeuschen. Wir werden die Zaehne zusammenbeissen muessen um all die Klippen zu umschiffen, die wir auf dem heutigen Wegabschnitt vorfinden werden.

    Was waere besser um sich vom Vulcan Bike zu verabschieden als das unwegsamste und wildeste Gelaende der ganzen Insel (mit Erlaubnis der Vulkans Timanfaya), ohne Zweifel das beste Terrain fuer das Mountainbike, mit einer Vielzahl an Anstiegen, Abfahrten, Pfaden, Trails und sehr vielen technischen Abschnitten. Falls du kein absoluter Profi bist, sei unbesorgt, was du nicht auf dem Bike bewaeltigen kannst, das kannst du zu Fuss mit deinem Fahrrad geschultert zuruecklegen, und keine Menschenseele wird dich dabei beobachten koennen.

    Die Ajaches sind eine Bergkette im Sueden der Insel, die gemeinsam mit dem risco de Famara die aeltesten Teile der Insel bilden, mit mehren Millionen Jahren auf dem Buckel. Deren hoechster Punkt uebersteigt die 600 Meter Marke, wir jedoch werden die 200 Meter hier nicht ueberschreiten. Infolge der Erosion ist seine vulkanische Vergangenheit formal kaum noch ablesbar. Seine zum Meer parallele Lage und Millionen von Jahren von Erosion haben eine Vielzahl von Schluchten und Kaemmen entstehen lassen die sich ins Meer hinabstuerzen und daraus ein sehr schwer zugaengliches Gelaende machen, in dem keine Strasse existieren kann und auch die Pisten und Wege sich der peitschenden Gewalt der Erosion nicht entziehen koennen.

    Da wir uns im Sueden der Insel befinden, herrscht hier extreme Duerre vor.

    Diese Anhaeufung von Schluchten und Einsamkeit wird unsere radfahrerischen Faehigkeiten auf die Probe stellen. Ohne Zweifel ist dies der kroenende Abschluss fuer die Vulcan Bike.

  • Die Plus-Variante in 5 Tagen

    Fahre bis zu 299 km in nur 5 Tagen. Maximaler Fahrspaß und Landschaftsgenuss, viele Kilometer sowie konditionelle und fahrtechnische Herausforderung.

    Wer sagt, es gibt keine Berge in Lanzarote? Die Tour VULCAN BIKE PLUS, mit ihren insgesamt 5750 Höhenmetern, nicht inbegriffen der La Graciosa Tourentag, macht die Tour zu einem abwechslungsreichen und unvergesslichen Mountainbike Erlebnis.

    Eine wirkliche Herausforderung für Mountainbike Liebhaber: Entdecke Lanzarote auf eine ganz individuelle Art und Weise und erlebe eine sportliche Herausforderung auf fahrtechnisch hohem Niveau, mit beeindruckender Streckenführung und einzigartiger Landschaft.

    Insgesamt: 269 Km (Inklusive der Etappe auf der kleinen Insel La Graciosa: 299 Km) und 5.750 positive Höhenmeter (einschließlich der Etappe 6.100 m) auf La Graciosa:

    Die „Vulcan Bike Plus“ ist eine neue Version der „Vulcan Bike“, speziell für alle Liebhaber der großen Herausforderungen.

    Wir haben die originale Strecke überarbeitet und versucht so viel Asphalt wie möglich zu vermeiden und gleichzeitig den technischen Anspruch und die Länge der Strecke zu steigern.

    Wir bieten die Möglichkeit an, diese Mountainbike-Tour in fünf Tagen (mit dem Besuch der Insel La Graciosa) oder aber in nur vier Tage (ohne die Etappe auf La Graciosa) zu biken.

    Die Etappe auf La Graciosa ist wirklich einfach und kann nicht geändert werden, auf Grund des existierenden Umweltschutzes dieser kleinen Insel. Trotz des geringen Schwierigkeitsgrads dieser Tagestour ist sie sehr empfehlenswert, denn die Erfahrung hat uns gezeigt dass dieses Inselparadies bei 99,9% der Besucher einen bleibenden Eindruck hinterlässt.

    Die La Graciosa Etappe ist die zweite Tagestour und wird am Folgetag der Strecke „Puerto del Carmen – Orzola“, gefahren.

    Und alle die denken, dass es auf Lanzarote keine Berge gibt, werden über die 5.750 Höhenmeter (mit La Graciosa Etappe sind es sogar 6.100 Höhenmeter) der „Pedales de Lava Plus“ überrascht sein.

    Bitte beachtet, dass diese Tour, aufgrund der Art des Geländes und des Schwierigkeitsgrades der Strecke, nur für jene zu empfehlen ist die sportlich fit sind und ein fahrtechnisch hohes Niveau haben.

    All denen die sich nicht diese Tour zutrauen, empfehlen wir unsere „Vulcan Bike Klassik“. Diese Tour bietet jedem Mountainbike Liebhaber ebenfalls ein anspruchsvolles Niveau und einen relativ hohen Schwierigkeitsgrad, sowie eine beeindruckende Streckenführung durch die einzigartige Landschaft Lanzarotes.

    Die Mountainbike-Tour „Vulcan Bike Plus“ erfolgt über GPS-Tracks, die wir euch bereitstellen. Es gibt kein Road Book wie bei der „Pedales de Lava Klassik“, aber ein spezielles Merkblatt gibt euch alle wichtigen Informationen rund um die Strecke.

    Die Mountainbike-Tour „Vulcan Bike Plus“im Überblick:

    • 269 Km bis 299 Km(mit La Graciosa) Streckenlänge
    • 5.750 m bis 6.100 m(mit la Graciosa) Höhenmeter
    • Vier bis fünf Tagestour (je nach Wunsch)
    • 80% Mountenbike-Trails
    • Mountainbike-Tour per GPS-Track
    • Technisch hoher Anspruch
    • Fahrtechnisch hohes Niveau
    • Ideal für alle Mountainbike Liebhaber

    Erlebe auch Du die Einzigartigkeit Lanzarotes mit deinem Mountainbike und stelle dich dieser sportlichen Herausforderung. Buche jetzt die Mountainbike-Tour „Vulcan Bike Plus“.

    Tag 1: Puerto del Carmen - Orzola

    81 Km / 1.650 Höhenmeter

    Tag 2: Orzola-Famara

    57 Km / 1.700 Höhenmeter

    Tag 3: Famara - Playa Blanca

    79 Km / 1.150 Höhenmeter

    Tag 4: Playa Blanca - Puerto del Carmen

    52 Km / 1.250 Höhenmeter

    Empfehlung: La Graciosa

    30 Km / 330 Höhenmeter